Eine Spende aus Westerland, Insel Sylt-Deutschland

Von Insel zu Insel

Die Macafe-Kunden von der Insel Sylt, Ivonne und Mario Witt, die in Westerland die Crêperie am Meer betreiben, spendeten den gesamten Geldbetrag, der für den Kauf des ersten Mulis benötigt wurde. Ihre einzige Frage war, ob der Muli den Namen SANTIAGO bekommen könnte. Der Muli ist mittlerweile ein fleißiger „Arbeiter“ und hilft den Mitarbeitern ihre Aufgaben zu erledigen.

Website der Crêperie am Meer

https://www.creperie-am-meer-shop.de

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

8 + 1 =